Copyright 2017 - Kfz Waaga Recklinghausen

Autofahren bei Grippe und Erkältung

Der Herbst und Winter sind beliebte Jahreszeiten für den unbeliebten Schnupfen oder die langwierige Erkältung. Doch was, wenn man mit einer Grippe oder einer Erkältung Auto fahren muss oder möchte? Was gibt es da zu bedenken?

Wahrnehmung und Reaktionsvermögen

Erste Regel bei Grippe und Erkältung: Finger weg vom Lenkrad!

Jede Art von von Grippe und Erkältung schränkt die Fahrtüchtigkeit oder lenkt vom Straßenverkehr ab. Mittel zur Linderung der Erkältungssymptome sind sicherlich hilfreich, nicht jedoch für das Autofahren. Auch rezeptfreie Medikamente gegen Husten, Schnupfen oder Mittel zur Schmerzlinderung können die Wahrnehmung und das Reaktionsvermögen beeinträchtigen. Sollten Sie sogar noch Medikamente kombinieren, sind die Wechselwirkungen unberechenbar.

Wenn Sie trotzdem fahren müssen

Lassen Sie sich ausführlich von einem Arzt oder Apotheker beraten und lesen Sie den Beipackzettel genau durch, bevor Sie sich unter Medikamenteneinfluss in den Straßenverkehr begeben. Informieren Sie sich über mögliche Nebenwirkungen des Medikaments und prüfen Sie es auch auf Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Gesetzlich gibt es keine Vorgaben, ob und dass Autofahrer bestimmte Arzneimittel nicht einnehmen darf, Sie haben aber immer noch eine Verantwortung. Im Falle eines Unfalls kann der Versicherungsschutz gefährdet werden. Bei Nachweis von Medikamenten als Unfallursache erlischt unter Umständen der Kaskoschutz der Kfz-Versicherung. Hinzu kommen möglicherweise noch Bußgeld, Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot, bis hin zu einer Freiheitsstrafe.

Unser Rat:
Bei Grippe und Erkältung Finger weg vom Steuer!

Nikolaj Waaga unter den Besten

Die Kreishandwerkerschaft zeichnete jetzt die 57 Besten von 533 jungen Menschen aus verschiedenen Ausbildungberufen für ihren Top-Abschluß aus.

Darunter auch Nikolaj Waaga für den Abschluß im Berufsbild "Kraftfahrzeugmechatroniker Personenkraftwagen".

 Kfz Waaga News Nikolaj Waaga unter 57 Besten

Quelle: Recklinghäuser Zeitung 31.10.2015 

Radwechsel von Winter- auf Sommerräder

Ab dem 23.03. bis zum 18.04.2015 läuft unsere große Reifen-Aktion. Buchen Sie für Ihren Radwechsel einen Termin, dann fahren Sie günstiger. Beachten Sie unseren Aktions-Flyer!

Sie benötigen neue Reifen oder auch Felgen? Fragen Sie uns, wir suchen für Sie die günstigen Tagesangebote.

 

Keine Förderung mehr für die Umrüstung von Dieselpartikelfilter

kfz waaga news pic gelbe Plakette n.iO  kfz waaga news pic gruene Plakette


Ab dem 01. Juli 2014 gelten in Nordrhein-Westfalen für die noch nicht umgerüsteten 713 000 Fahrzeuge großräumige Fahrverbote. Der gesamte Rhein-Ruhr-Raum wird zur grünen Umweltzone erklärt.

Sie möchten Ihr Fahrzeug noch umrüsten und eine grüne Plakette erhalten?
Wir rüsten Ihr Fahrzeug zu einem fairen Preis um, fragen Sie uns!                 

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei und vereinbaren einen Termin, dann bleiben Sie auch ab dem 01.Juli 2014  weiterhin mobil.

Radwechselaktion Frühjahr 2014

Im März haben wir wieder unsere bekannte Radwechselaktion.

In der Woche vom 10.03. - 14.03.2014 ist es besonders günstig - nur 12 Euro für einen kompletten Radwechsel am PKW. Rufen Sie uns an 02361/62565 und vereinbaren sie einen Termin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Erreichen Sie uns auf Facebook Schreiben Sie uns eine Email

Kontakt

Kfz Waaga
PKW und LKW Reparaturen

Hochlarmarkstraße 69
D - 45661 Recklinghausen

Fon:+49 (0)2361 62565
Fax:+49 (0)2361 657382
E-Mail:info@kfz-waaga.de
oderKontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 7:00 bis 17:00 Uhr
Samstag:            8:00 bis 12:00 Uhr

 

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie unseren
Notdienst unter:

0172 2329140

Impressum

 

Partner

Kfz Waaga in Recklinghausen ist 1a Bosch Partner Kfz Waaga in Recklinghausen ist Mitglied der KFZ Innung Kfz Waaga in Recklinghausen ist Karosserie Fachbetrieb